Hilfe hat viele Gesichter. Jeder Helfer kann sich nach den eigenen Vorlieben einbringen.
Wir haben längerfristige Projekte aber auch ganz unverbindliche Treffen. An erster Stelle
steht der persönliche Kontakt. Jeder bestimmt selbst Umfang und Art der Hilfe.
In unserem Team ist uns jeder herzlich Willkommen!

Geplante Projekte

–          „Häppchen Heimat“ wir kochen mit den Geflüchteten Gerichte aus deren Heimat und planen einen Abend ganz im Zeichen des jeweiligen Landes.

–          „Handarbeiten, Gespräche und Kaffee“ gemeinsam nähen, stricken, häkeln und basteln wir in netter Runde. Hier werden die verschiedensten Handarbeitstechniken ausgetauscht, natürlich darf der Kaffee hier nicht fehlen.

–          „Theater AG“ gemeinsam planen wir ein kurzes Theaterstück mit allem was dazu gehört.

 

Unterstützer für die bereits bestehenden Arbeitskreise werden natürlich immer gebraucht genauso Freidenker und Brückenbauer mit neuen Ideen!!!