Der Arbeitskreis „Sprache und Mathematik“ beschäftigt sich mit einem der wichtigsten Anliegen der Asylbewerber: dem Erlernen und Verfestigen der deutschen Sprache sowie der Vermittlung mathematischer Grundbegriffe und -techniken. Dies erfolgt durch Unterricht im Schulstil sowie durch Sprachpatenschaften.

Sprachunterricht: Sonntagabend, Alte Mädchenschule und Donnerstag 18:00 Uhr, Peter-Henlein-Straße, findet ab sofort nicht mehr statt!

Weiterhin können Einzel- oder Gruppenunterrichte mit gleichem Sprachniveau vereinbart werden, um Prüfungen vorzubereiten, begrenzte Lücken zu schießen, oder berufsbedingtes Deutsch zu erlernen.

Kontaktaufnahme über den Helferkreis oder den Gruppenleiter.

Mathematik wird für Erwachsene und Schüler angeboten, um die erforderlichen Leistungen in Mathe für die Schule einschließlich Berufsschule aufzubauen. In kleinen Gruppen mit gleichem Vorwissen werden Grundlagen der Mathematik vermittelt. Das Angebot ist erst am Anfang und soll ausgebaut werden.

Teamleiter und Vertretung:

Raoul Beaulieu- Marconnay: raoul@beaulieu-marconnay.de

Lucie König: gelutosi@web.de